Текст песни: Mein Teil (Rammstein )

Heute treff ich einen Herrn,
Der hat mich zum Fressen gern.
Weiche Teile und auch Harte,
Stehen auf der Speisekarte.

[Chorus:]
Denn du bist, was du isst
Und ihr wisst, was es ist
Es ist mein Teil… Nein
Mein Teil… Nein
Da, dass ist mein Teil… Nein
Mein Teil… Nein

Die stumpfe Klinge gut und recht,
Ich blute stark und mir ist schlecht.
Muss ich auch
Mit der Ohnmacht kampfen,
Ich esse weiter unter Krampfen

Ist doch so gut gewurzt
Und so schon flambiert
Und so liebevoll auf Porzellan serviert,

Dazu ein guter Wein
Und zarter Kerzenschein,
Ja, da lass ich mir Zeit,
Etwas Kultur muss sein

[Chorus:]
Denn du bist, was du isst
Und ihr wisst, was es ist
Es ist mein Teil… Nein
Mein Teil… Nein
Da, dass ist mein Teil… Nein
Mein Teil… Nein

Ein Schrei wird zum Himmel fahren,
Schneidet sich durch Engelsscharen.
Vom Wolkendach fallt Federfleisch,
Auf meine Kindheit mit Gekreisch.

Es ist mein Teil… Nein
Mein Teil… Nein
Da, dass ist mein Teil… Nein
Mein Teil… Nein

Текст и слова песни "Mein Teil" принадлежат её авторам.
Исполнитель: Rammstein

Тексты песен:  

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *

Close