Текст песни: Traumtänzer (Thomas Anders )

Deine Augen sind so traurig,
Sag, wo ist der Glanz,
Der dort mal war?
Du verlierst dich,
Wie in einem Labyrinth,
Und dein Herz ist schwer,
Doch ich bin da
Nimm meine Hand und geh mit mir,
Lass alles hinter dir, schwerelos
Lass uns Traumtänzer sein,
Als würden wir schweben!
Lass die Sorgen zurück heute Nacht!
Lass uns Traumtänzer sein
Und Freiheit erleben,
Wie auf Wolken aus Glück
Für uns gemacht,
Für uns gemacht!
Und wir werden wieder fliegen,
Ja, ich zeige dir, wie stark du bist
Deine Flügel sind verborgen, tief in dir,
Doch sie sind noch da,
Ich glaub an dich
Nimm meine Hand und geh mit mir,
Wenn wir nur woll'n, sind wir schwerelos
Lass uns Traumtänzer sein…

Текст и слова песни "Traumtänzer" принадлежат её авторам.
Исполнитель: Thomas Anders

Тексты песен:  

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *

Close