Текст песни: Frei (Xavier Naidoo )

Ich bin frei, frei wie ein Kind,
Getragen von deiner Liebe
Wie ein Segel vom Wind
Ich bin frei, frei und ich find',
Was immer ich auch brauche
Durch deine Gnade ganz bestimmt
Denn ich bin frei, frei, frei
Ich bin frei, ich bin frei, ich bin frei
Gott sei Dank, ich bin frei
Ich bin frei, wie die Gedanken,
Geborgen und behütet von meiner Liebe,
Die ich nicht kannte
Ich bin frei, frei wie die Wahrheit dich macht
Meine Ketten sind gesprengt
Durch diese wunderbare Kraft
Ich bin frei, frei, frei
Ich bin frei, ich bin frei, ich bin frei
Gott sei Dank, ich bin frei
Als ich schwach war, machtest du mich stark
Unfassbar was ich bereits erhalten hab'
Du trugst und fülltest mich bis zu diesem Tag,
Alles Höchste kommt frei von dir herab
Ich bin frei, frei wie ein Stern,
Der strahlend hell am Himmel steht
Ich bin frei wie das Meer,
Ich bin frei, frei wie ein Vogel
Es ist beflügelt und getragen
So jubilierend frohlocke ich
Denn ich bin frei, ich bin frei
Ich bin frei, ich bin frei, ich bin frei,
Gott sei Dank, ich bin frei
Ich bin frei, frei wie ein Kind,
Getragen von deiner Liebe
Wie ein Segel vom Wind
Ich bin frei, frei und ich find',
Was immer ich auch brauche
Durch deine Gnade ganz bestimmt
Denn ich bin frei, frei, frei
Ich bin frei, ich bin frei, ich bin frei
Gott sei Dank, ich bin frei

Текст и слова песни "Frei" принадлежат её авторам.
Исполнитель: Xavier Naidoo

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *

Close