Текст песни: Wunderland (Franziska Wiese )

Mach die Augen zu und nimm meine Hand
Komm, ich führe dich in ein Wunderland
Still den Durst mit all deiner Phantasie
Du wirst Farben sehen,
Sie sind schön wie nie
Die Träume ziehen sich an,
Nehmen uns in den Bann
Nur du bist ganz nah bei mir
Schau dich um, so sind wir
Komm, laß uns fliegen
Auf Wolken liegen,
Schieben sie bis zum Himmelsrand
Komm, laß uns fliegen
Mit schimmernden Flügeln
Bauen wir uns ein Wunderland
Unsere Haut glänzt,
Gold von dem Sternenstaub,
An dem Schein der Welt einen Traum geraubt
An diesem Ort ohne Zeit
Schlagen Herzen so weit
Wenn der Moment auch verglüht,
Ein Wunder kommt nie zu sp&#228
;tKomm, laß uns fliegen…

Текст и слова песни "Wunderland" принадлежат её авторам.
Исполнитель: Franziska Wiese

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *

Close